Die Karte des Gedankenbergs
Eisernes Tor Tafeltext Bunker Hilfskonstruktion Offene Tür Klanghaus Freunde Hegels Weisses Tor Bauplatz der Utopie Kontemplationsplatz Sysiphosstein Verschlossenes Tor Die Würde GedankenBergwerk Berghirn Gärbisstrasse Büelstrasse 18
Station 10

Kontemplationsplatz

hier das Wissbare zu mitfühlendem Sinn zusammentragen

Ein runder Platz, an dem sich bereits verschiedene Betrachterfiguren versammelt haben | Sie
führen ihre Beobachtungen an diesem Platz zusammen und laden weitere Betrachter dazu ein | An
diesem Ort umgeben sein von Erkenntnismöglichkeiten ist eine freundliche Wirklichkeit | Die
zuträglichen Betrachterfiguren stehen freundschaftlich in der Runde, kommen von den Felsbänken
herab und bringen Ideen mit | Ein kontemplativer Aufenthalt an diesem Platz lässt dem Betrachter
Denkmuster wie einen Film durch sein Gehirn ziehen | Die Betrachterfiguren um ihn herum
ermuntern ihn mutig und kritisch, sein eigenes Theater der Wirklichkeiten zu sehen | Wehrhafte
metallene Figuren wie die Freunde Hegels sind dabei, aber auch bronzene Knochen, die gebrannte
Erde des GedankenBerges tragen und Mitteilungen auf sich bereithalten |


Gedanken zum Kontemplationsplatz, gesprochen von Gert Gschwendtner
 
Kontemplationsplatz