Aktuelles Programm

Finden Sie hier Informationen zu den Öffnungszeiten des Kunstparks GedankenBerg, zu unserem Führungsangebot und das aktuelle Programm.
 
Eine Vorschau auf anstehende Veranstaltungen, Projekte und zukünftige Ausstellungsformate. 
Die Kunststiftung GedankenBerg engagiert sich für die kunsttheoretische Aufarbeitung des Kunstparks GedankenBerg sowie für dessen Pflege und Aufrechterhaltung. Aktiv regt sie weiteres künstlerisches Schaffen im Bereich der Neuroästhetik, Philosophie und Kunst an. 

 

Versteigerung der Kunstwerke "Schatten: ÜberBrücken" 

 
Datum: 20. Oktober 2021, 18 Uhr 
Ort: Ballenlager, Vaduz 
 
Anlass für die Kunstaktion "Schatten: ÜberBrücken" war die 150 Jahr-Feier der Holzbrücke Vaduz - Sevelen. Aus der Idee heraus, eine Verbindung zwischen den Künstlerinnen und Künstlern zu schaffen, mit einer Kulturbrücke Grenzen aufzureissen und doch die Individualität zu bewahren, entstand das Projekt „Schatten: ÜberBrücken“. Initiiert von Gert Gschwendtner und Mali Gubser wurden Künstlerinnen und Künstler aus Liechtenstein und Werdenberg angesprochen, sich am Projekt zu beteiligen.Einer Brücke, die heute der Beinarbeit überlassen worden ist, wurde mit der Kunstaktion eine neue Dimension im Sinne der geistigen Bewegung hinzugefügt. 19 Künstlerinnen und Künstler gaben für diese Brücke eine Gedankenspende und alle Besucherinnen und Besucher waren eingeladen mitzudenken.
 
1
4
3
2
 
Fotos: Daniel Schwendener, 2021 | Mali Gubser, 2021 
 
 
 

Ausstellung von Kunstrdrucken zum Künstlerbuch [weg]
Gedankensichten im Parkraum GedankenBerg 

 
 
Datum: Vernissage | 12. November 2021 
Ausstellungsdauer | 13. & 14. November 2021 
Ort: Parkraum GedankenBerg | Storchenbüel | Sevelen 
 
Gert Gschwendtner schafft 2009-2011 mit dem Künstlerbuch [weg] 10 Gedankenlandkarten. Festes geschöpftes Papier mit nicht beschnittenen Rändern, mit kalligrafierten Worten, Sätzen, Texten und – Aquarellen. 
Der Fotograf Arno Gisinger hat Ausschnitte dieses Künstlerbuchs 2019 für die Ausstellung Tannen.Nadel.Weg. fotografiert. Nun werden diese Ausschnitte im Parkraum GedankenBerg exklusiv ausgestellt.